info@kutzner-beratung.com         04298 46536-0



Wir behalten nur ca. 10% von dem, was wir lesen und ca. 20% von dem, was wir hören. Je mehr Sinne beim Lernen eingesetzt werden, desto besser kann sich der Stoff gemerkt werden. Genau aus diesem Grund kann Augmented Reality dabei helfen, Lernprozesse produktiver und effizienter zu gestalten (Quelle: Karrierebibel).


AR-Technik für Trainingsprozesse

Mithilfe einer App können bestimmte Markierungen (z. B. QR-Codes) gescannt oder Objekte bzw. Szenen erkannt werden, wodurch die hinterlegten AR-Inhalte abgerufen werden. Diese werden im Sichtfeld des Nutzers eingeblendet und erweitern die reale Umgebung um die für die durchzuführende Aufgabe notwendigen Informationen. Die Mitarbeiter können den Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Fahrzeugen an virtuellen Objekten erlernen und beliebig oft trainieren. So besteht keine Gefahr, dass teure Maschinen o. ä. beschädigt werden und/ oder sich die Mitarbeiter verletzen.


Möglichkeiten von AR bei Trainings

AR-gestütztes Training ist vor allem dann sinnvoll, wenn bei der eigentlichen Tätigkeit ein hoher Gefährdungsgrad besteht. So können sich die Mitarbeiter die nötigen praktischen Fertigkeiten aneignen und bei Bedarf verbessern. Mit AR können beispielsweise folgende Bereiche in der Industrie gefahrlos trainiert werden:

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten an Maschinen, Anlagen und sonstigen Geräten
  • Komplexe Vorgänge bei der Montage von Fahrzeugen, medizinischen Geräten und sonstigen komplizierten Produkten
  • Installation schwerer Maschinen, Klimaanlagen und komplexer Anlagen etc.

Selbstverständlich kommt AR-Technologie nicht nur in Situationen zum Einsatz, in denen Gefahr für Maschine und Mensch droht. Auch bei Einarbeitungsprozessen neuer Mitarbeiter oder bei der Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen kann AR gewinnbringend genutzt werden. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sie können alle möglichen Schulungsprogramme nach Ihren Bedürfnissen erstellen.


Vorteile von AR-gestützten Trainings

  • Effiziente Lernprozesse: AR hilft dabei, Lernprozesse spannend und interaktiv zu gestalten. Das fördert die Motivation bei den Mitarbeitern und sorgt gleichzeitig für eine höhere Trainingseffizienz.
  • Keine Stillstandzeiten und Kostenreduktion: Schulungen an echten Maschinen und Geräten inklusive Trainer sind sehr zeit- und kostspielig. Mithilfe des AR-Trainings können Unternehmen diese Kosten stark herabsetzen und die Mitarbeiter werden bestens darauf vorbereitet, selbstständig und effizient zu arbeiten. Außerdem werden zusätzliche Kosten durch potenzielle Sachbeschädigungen oder sonstige Fehler vermieden.
  • Standardisiertes Wissen und Prozesse:AR-Trainings gewährleisten, dass jeder Mitarbeiter dieselbe Anleitung bekommt. Da das Wissen zentral gesammelt wird, stehen jedem bei Bedarf alle wichtigen Informationen zur Verfügung.

Bild: shutterstock.com | 1240282378 | MONOPOLY919

Das könnte Sie auch interessieren


Anfang Juli wurde der US-amerikanische IT-Dienstleister Kaseya Opfer eines Hacker-Angriffs. Die Täter sollen das Desktop-Management-Tool des Unternehmens gekapert und eine schadhafte Software aufgespielt haben, die schließlich die Computer tausender Kunden infizierte. Teilweise wurden durch die Verschlüsselung ganze Abrechnungssysteme blockiert. Lösegeldforderung für die Entsperrung: 70 Millionen US-Dollar.

News



Die Wartung und Reparatur von Industrie-Maschinen ist eine hochkomplexe und nicht ungefährliche Arbeit. Aus diesem Grund müssen in der Regel externe Techniker mit diesen Aufgaben betraut werden, da vor Ort meist das nötige Spezialwissen fehlt. Bis ein Termin zustande kommt, kann es eine Weile dauern und in der Zeit stehen die Maschinen still.

News



Das Hauptziel eines papierlosen Büros ist, weitestgehend auf papierbasierte Prozesse zu verzichten (mehr Infos zum papierlosen Büro gibt es hier und hier). Stattdessen werden Arbeitsabläufe sowie Ablage und Archivierung mithilfe nützlicher Tools wie digitalen Unterschriften, Workflow- und Dokumentenmanagementsystemen digitalisiert.

News


Back to Top