info@kutzner-beratung.com         04298 46536-0
Augmented/Virtual Reality


Anfangs als Spielerei gehandelt, hat Augmented Reality in den vergangenen Jahren auch in der Industrie zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. So wird AR beispielsweise zur Visualisierung von Architekturprojekten, Flug- und/oder Fahrsimulationen, oder zur Anzeige zusätzlicher Informationen im Bereich der Medizin, industriellen Wartung und Konstruktion eingesetzt.


Unter Augmented Reality versteht man die meist visuelle Erweiterung der realen Umwelt. Mittels AR-Anwendung und geeignetem Hilfsmittel wie AR-Brille oder Smartphone lassen sich Objekte und/oder Informationen in das Blickfeld des Betrachters projizieren. Je nach Anwendung und verwendeter Hardware ist auch die Interaktion mit den Objekten möglich.

Sowohl Augmented als auch Virtual Reality leben von computergenerierten Inhalten. In beiden Fällen kann der Anwender je nach Programm mit den Elementen interagieren.
Der wesentliche Unterschied zwischen AR und VR besteht nun darin, dass der Benutzer einer VR-Anwendung komplett in die virtuelle Welt eintaucht und die reale Umwelt nicht mehr wahrnimmt. Als Hilfsmittel ist immer eine Brille nötig, aber auch der Einsatz eines Smartphones in Kombination mit einer entsprechenden Vorrichtung ist alternativ möglich.

In einer AR-Anwendung wird die reale Umwelt komplett wahrgenommen, jedoch um zusätzliche Elemente erweitert. Als Hilfsmittel können Smartphones oder Tablets zum Einsatz kommen, auf denen die AR-Anwendung installiert ist. Mit Hilfe von Augmented Reality Brillen wie der HoloLens von Microsoft lassen sich AR-Inhalte auch direkt ins Sichtfeld des Anwenders einblenden.

Ob die Umsetzung Ihrer Idee in eine Augmented Reality Anwendung möglich und sinnvoll ist und welche Hard-/Software hier am besten geeignet ist, prüfen wir gerne mit Ihnen zusammen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.



Bilder:
shutterstock.com | 1141864031 | MONOPOLY919
shutterstock.com | 515607973 | Zapp2Photo

Back to Top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.